Nachrichten zum Durchblättern

Der Duftschneeball tröstet uns über die Dunkelheit hinweg.

Wir wünschen alles erdenklich Gute, mögen Ihre/Deine Wünsche in Erfüllung gehen.

Am Samstag, den 30. November dreht sich alles um Wolle.

Die Arbeit am Skulpturengarten legt zu gunsten von Bohei am 30. November eine Pause ein.

Im Dezember gehts dann wie gewohnt weiter:

Samstags von 14 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit. Okay, das ist nicht sehr lang, aber immerhin....

Ein ganzes Wochenende im Wollrausch

BOHEI im Atelier
30.11. und 1.12.2019 jeweils von 12-18 Uhr
 
Ich öffne mein Atelier an diesem Wochenende für ein ganz exquisites Publikum:
 
Herzlich eingeladen sind alle Menschen, die eine Vorliebe für handgefärbte Garne haben.
Es wird viel Raum zum Verweilen, Fachsimpeln und Stricken geben, zur Stärkung gibt es irgendwas Leckeres.
Natürlich werden jede Menge Trallafittis und Konsorten, geschmackvoll arrangierte, von mir handgefärbte Stränge aus feinsten Fasern, zur Bewunderung und zum Erwerb freigegeben.
Am Sonntag, den 1.12. von 16 - 17 Uhr gibt sich Thorsten Duit von Just-Diut mit einer Weihnachtslesung die Ehre, da bin ich sehr begeistert.
Das Atelier liegt versteckt im Düsseldorfer Stadtteil Eller, ohne Anfahrtsbeschreibung findet man es nicht.

Hier gibt es eine Anfahrtsskizze zum herunterladen.

Der Zugang geht über die Von-Krüger-Straße 29, das ist sehr wichtig!!
Wenn ihr meint, ihr steht auf dem Acker und seid falsch, dann seid ihr richtig, ich werde eine kleine Brotkrumenspur aus grünen Schafen legen.
 
Ich freue mich auf Euer Kommen
 
Elke Richter

Ulrich Hassenpflug ist:

  • 1963  als Sohn der beiden Goldschmiede Marie und Peter Hassenpflug in Düsseldorf geboren.
  • seit 1985 in Selbstausbildung als Stahlbildhauer tätig
  • seit 1997 im Atelier Heidelberger Straße 75c ansässig
  • glücklich, zufrieden, rege und voller Pläne

Elke Richter lebt

seit 1961.

Zwischenstationen waren glückliche Zeiten in der Geburtsstadt Langenberg/Rhld., Kindheit und Jugend in Oberhausen/Rhld., Lehrjahre an der FH Niederrhein in Krefeld u. a. bei Prof. Dieter Crumbiegel. 1989 Umzug nach Düsseldorf , 1993 Bekanntschaft mit Ulrich Hassenpflug und seit 1997 gemeinsames Leben und Arbeiten in und am Atelier in Eller.